Schon wieder zwei Gedanken gehabt

Heute Morgen, beim Lesen von Out of Control, kamen mir zwei mehr oder wenig unabhängige Gedanken.

1. Für viele Ökosysteme ist Änderung wichtig. Stillstand ist Tod. Meine erste Assoziation war: ‚Merkel und Glos‘. Sich so wehren gegen jegliche EU-Regelung, dass es nur negativ auswirken kann. Dann dachte ich an meinen Überlegungen, die ich vor kurzem gehabt habe. Darüber, dass es in Märkte genau wie in anderen dynamischen Systemen eine gewisse Erschütterung braucht um zu richtigen Optimierungen zu kommen. Es wäre natürlich blöd, wenn dass der Form von Krieg oder Willkür annehmen sollte. Aber was denn? Ordnungsrecht kann effektiv sein, aber darf nicht allzu erschütternd sein. Dann ist es eben kein Recht mehr.

2) Kelly beschreibt, wie ein immer größeren Teil der Organismen auf Erde parasitisch lebt. Weiter sinnierend kam ich dann auf den entstehenden Ökosystemen. Das menschliche Handeln macht natürlich viel kaputt. Aber es entsteht gerade auch ein globales neues System: die menschlichen Wohn- und Arbeitsräumen, mit konstantem Klima, in der Wohnung, im Auto, im Zug, auf Schiffen, in Büros und Fabriken. Mit Wirte, die dauerhaft miteinander in Austausch sind. Wenn wir noch die erstaunliche Fähigkeit von ‚primitiveren‘ Organismen dazunehmen, sich an Chemikalien (Medizinen) anzupassen, dann lächeln unsere Kinder in 50 Jahre wahrscheinlich nur bei Themen wie ‚AIDS‘ oder ‚Vogelgrippe‘.

Ich bin sehr wahrscheinlich nicht originell mit den Gedanken. Für mich sind sie aber ne, und ich würde mich freuen, wenn ihr mich auf anderen Quellen hinweisen könnt. Ich würde sogar anfangen, Science Fiction zu lesen.

Advertisements

2 Comments

  1. Posted 11 Mai 2007 at 10:10 am | Permalink

    Ich bin nicht der einzige, der solche Gedanken hat. An der Oldenburger Universität entsteht gerade dieser Forschungsgruppe: http://www.uni-oldenburg.de/presse/f-aktuell/25287.html

  2. Posted 7 Januar 2010 at 1:06 pm | Permalink

    inzwischen gibt es einen TBC-Stamm, die besser krank macht, wenn sie mit dem Standard-Anti-TBC-Antibiotikum ‚behandelt‘ wird…


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: