Monthly Archives: Februar 2007

Schon wieder zwei Gedanken gehabt

Heute Morgen, beim Lesen von Out of Control, kamen mir zwei mehr oder wenig unabhängige Gedanken. 1. Für viele Ökosysteme ist Änderung wichtig. Stillstand ist Tod. Meine erste Assoziation war: ‚Merkel und Glos‘. Sich so wehren gegen jegliche EU-Regelung, dass es nur negativ auswirken kann. Dann dachte ich an meinen Überlegungen, die ich vor kurzem […]

Zu viel erwartet

Ich hatte zu viel erwartet von ‚Neither Brain Nor Ghost‘. Am Anfang des Buches fand ich den Aufbau ganz gut. Danach hatte ich allerdings das Gefühl, dass der Autor den Faden verlor. Mir ist noch nicht, ob er sein oder mein Faden verloren hat. William Teed Rockwell hat in den ersten 6 Kapitteln ziemlich sauber […]

Neues Buch, neues (Lese-)Glück

Zitat: „It’s an election hall of idiots, for idiots, and by idiots, and it works marvelously. This is the true nature of democracy and of all distributed governance“. Ich lese gerade Out of Control von Kevin Kelly. Das fängt mit einigen ganz schönen Bilder an. Wenn ich das Zitat oben anschaue, weiss ich nicht, ob […]

Was fehlt..

..bei der 4-Kwadrantenmerhode ist der Spaßfaktor. Der Mensch braucht Freude bei der Arbeit. Ich kann mir meinen Tag nicht immer nur nach ‚dringend‘, ‚wichtig‘ oder ‚zwingend‘ einteilen. Wenn schon nicht alles Spaß macht, etwas Vorfreude muss sein. Und das hier macht kein Spaß! Auf dem heimischen Rechner benimmt den Grafik sich anständig animiert, und hier […]

Reduzieren leicht gemacht..

Die FTD schrieb zum Klimafonds der KfW. Ein Zitat hat mich stutzig gemacht: ‚“CDM-Projekte finden bei deutschen Unternehmen zunehmend Interesse“, sagte Zander. Die Bundesregierung hat das erkannt und bei der EU-Kommission beantragt, den Spielraum für Kioto-Projekte von 12 auf 20 Prozent des nationalen Emissionsbudgets zu erhöhen.‘ In Klartext: Deutschlands soll bis 2012 21% der Ausstoß […]

Meine Aktien profitieren von den schlechten Nachrichten

Ich habe einige Aktien im regenerativen Bereich, und die profitieren von den Nachrichten zum Klima. Ich merke, dass ich dazu neige, nog ein Bisschen Promotion hinterher zu schieben. Solar Millennium tut es gerade ganz gut, zum Beispiel. Natürlich reflektiere ich meine Neigungen… Wie schaut es eigentlich aus mit dem Aktienbesitz von Merkel, Glos, Gabriel und […]

Lasst die Industrie weinen, wir brauchen strickte Gesetze

Das ist jedenfalls mein Fazit aus dieses Tagesthema. Ich hatte schon versucht zu diesem Thema zu schreiben, und demnächst werde ich dieses Buch lesen. Das handelt auch vom Thema ‚Regeln ist besser als Marktmechanismen‘. Meine grobe Theorie: Regeln schaffen Sachzwänge. Sachzwänge führen zu Innovationen. Diese Innovationen sind sprunghaft und bringen uns weg von lokale Optima.  […]

Vorgeschmack

auf dem Steigen des Meeresspiegels derzeit in Jakarta.

Es geht immer schlimmer

Habe ich mich heute morgen noch über Merkel und Glos aufgeregt? Es gibt schlimmeres! Laut diesem Artikel versucht die Bush-Regierung sich an Zensur zum Thema Klimaänderung!

Buch ‚CO2-Zertifikatehandel‘

Ich habe jetzt ‘Handel mit CO2-Zertifikaten’ von Zenke und Fuhr zu Ende gelesen. Das Buch beschreibt die Praxis der Emissionshandel, für diejenigen die mitmachen wollen. Das Regelwerk und die Gesetze werden ausführlich beschrieben. Auch gibt es einige Ausflüge, zum Beispiel zum Vorgehen des Bundeskartellamt gegen RWE und E.On. Die Autoren sind hier sehr nuanciert, und […]