Wie die Krise weitergeht?

Heute brachte die Financial Times ein Artikel über einen bevorstehenden Zusammenbruch einiger Europäischer Immobilienmärkte. Diese Woche wurde schon mal spekuliert über einen Rückzug der Arabischen Banken aus dem Dollar – ich weiss leider nicht mehr wo. Allessamt doch düstere Szenarien.

Trotzdem ist die Arbeitslosigkeit so niedrig wie seit 12 Jahre nicht mehr.

Und die BDI sagt jetzt, dass einen Atomausstieg nicht notwendig ist,  um 30% Treibhausgasreduktion zu realisieren. Ganz im Gegensatz zu deren Standpunkt im letzten Jahr.

Was hat das ganze jetzt miteinander zu tun?  Irgendwie kriege ich die Idee, dass viele Forscher Wahrheiten verkaufen (lassen), die eigentlich genau so wie die meine Meinungen sein. Und warum macht mir das zynisch? Weil meine Meinungen nicht wissenschaftlich sind und dementsprechend im politischen Betrieb nicht wichtig sind.

Ich habe übrigens im Moment gar keine Meinung zu der Finanzkrise. Ich stehe da, und schaue, was noch so passieren wird.

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: