Adempiere Webschnittstelle

Ich war eine Weile nicht so aktiv im Compiere/Adempiere Bereich. Heute morgen habe ich mich die Adempiere Webzugang angeschaut. Das ist schon was anderes als die alte Compiere Webschnittstelle. Kudos to the developers, wie der Ami sagt.

Wie schaut die Webschnittstelle jetzt eigentlich bei Compiere aus? Ich habe schon lange nicht mehr geguckt.

Kudos auch an meiner Kollegin. Karen richtet im Moment einen öffentlichen Testzugang für Adempiere auf unseren Testserver ein. Ende nächste Woche (zum 5. Oktober 2007 also) soll es fertig sein. Wir werden dann einen Link publizieren, wo jeder einen Testuser beantragen kann. Wir werden soviele Rechte wie möglich freigeben, damit auch richtig getestet werden kann.
Der Testserver gibt uns dann auch die Möglichkeit, unsere Adempiere HBCI Schnittstelle in der Öffentlichkeit zu testen. Im Moment sind uns die Anforderungen noch nicht ganz klar, was wir aus Compierezeiten haben werden wir einstellen, und dann die Reaktionen abwarten. Vielleicht mit einer Umfrage, so ein nerviges Javascript Popup, ‚Sie benutzen jetzt dieses tolle Feature. Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit für unsere Umfrage, damit wir (noch) besser werden können!‘.

Unsere Quelltexten basieren auf HBCI4Java, und müssen erst noch auf die neueste Version dieser Bibliothek umgestellt werden.

Wer uns bei der Entwicklung unterstützen möchte:

  1. Was uns am meisten fehlt, sind Anforderungen. Wie wollen Sie HBCI einsetzen. Wo wollen Sie was machen können? Wie soll das gehen? Wie soll die Authentifizierung gehen? Gerne auch hier als Kommentar.
  2. Zeit fehlt natürlich immer. Wenn wir aber klare Anforderungen haben, können wir vielleicht die Arbeit teilen, um das Problem zu teilen.
  3. Wenn Sie viel Eile haben, und eine spezifische Lösung brauchen, können Sie uns auch beauftragen natürlich. Wir werden die Quelltexten trotzdem unter die GPL veröffentlichen, wenn sie interressant sind für die Allgemeinheit.

Bald mehr zu diesem Thema.

Nachtrag 8. Oktober: Wir bieten jetzt ein Testzugang über die Webschnittstelle an. (Nachtrag 31. Jan 2008: ich biete das nicht mehr an. Der Bedarf war nicht da, und  meine Kollegin ist auch nicht mehr da.) Ein VPN-Zugang gibt es bei Idalica. Und eigentlich dachte ich, dass das deutsche Metas Consulting auch eine Möglichkeit bieten würde.
Die Webschnittstelle doch nicht ganz so tolt wie gedacht. Wir leiten Bugs gerne weiter, und wenn wir Zeit haben, beheben wir sie auch. Aber bitte nur, wenn wir nachvollziehen könne, was los war. (Was ist passiert? Wann genau? Was wurde eingegeben? Was geschah(nicht)? Was wurde erwartet?) Es macht nämlich überhaupt kein Spaß, kryptische Fehlermeldungen zu entziffern.

Für uns ist der Server aber in erster Ansatz dazu da, die HBCI Sachen weiterzuentwickeln.

One Trackback

  1. […] HBCI Schnittstelle verfügbar Meine Kollegin hat mich gerade geschrieben, dass die HBCI Schnittstelle für Adempiere (alpha, versteht sich)verfügbar ist. Ich zitiere mal: Hi […]

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: