Energie aus Chaos (oder ähnlich)

Vor einige Tage schrieb ich über ‘Das perfekte Chaos‘. Ich habe es zu Ende gelesen. Die meiste Sachen haben mich sehr gefreut, ich kann das Buch empfehlen. Ein Thema, dass mich sehr intrigiert hat, war die stochastische Resonantie. Eine versuchte Zusammenfassung: willkürliche Bewegungen in ein System können kleine Änderungen unerwartet stark betonen. Hier ist eine Anwendung für Senioren.

Jetzt suche ich ein Bisschen zum Thema.  Und bin auf des Seite des ‚Noise in Physical Systems‘ Labor gestoße, und auf deren Spin off ‚Wisepower‘. ‚Wisepower‘ versucht, die Stromversorgung für mobilen Geräten – traditionell ein schweres, großes und teures Teil der Geräten, das die Mobilität mit gewissen Intervallen einschränkt – zu ändern. Die neue Stromversorgung soll versuchen, Energie aus zufälligen Energieformen aufzunehmen und in Strom fürs Gerät umzuwandeln. Dabei wird an Licht gedacht, an Vibrationen, an Wärme. Das hört sich gut an 🙂

Advertisements

One Trackback

  1. By Energy Harvesting « – was einer so denkt – on 12 August 2009 at 9:33 pm

    […] Heise hat ein iX-Artikel zu Energy Harvesting. So was wie ‘Energie aus Chaos‘. Dieser Eintrag wurde von johan steunenberg erstellt und geposted auf 12 August 2009 at […]

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: