Adaptive Toolbox

Ich habe angefangen, die Algorithmen aus ‘Simple Heuristics that make us Smart‘ zu implementieren. In Ruby, erstmal. Auch da kann ich noch ausreichend lernen. Mit ‚The Pick Axe‘ auf dem Tisch und eine ganz gute Zusammenfassung im Browser komme ich gut voran.

Als Testdatensatz habe ich einen Datensatz aus ai4r genommen. Bis jetzt habe ich den ‚Recognition Heuristic‘ implementiert, und eine Hilfsstruktur, eine Tabelle. Jetzt ist ‚QuickEst‘ dran. Bald steht hier einen Link, wo die Datei mit der Module AdaptiveToolbox zu bekommen ist. (Ich bin mir aber unsicher, ob ich euch mein Code zeigen mag…)

Advertisements

One Trackback

  1. By Adaptive Toolbox 2 « – was einer so denkt – on 26 Januar 2008 at 10:38 pm

    […] Toolbox 2 Ich komme nicht voran mit meiner QuickEst Implementierung. Leider fehlt mir Gigerenzers […]

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: