Jetzt ist es so weit

Gefunden bei Climate Ark News:

A tiny Alaska village eroding into the Arctic Ocean is suing oil, power and coal companies, claiming their contributions to global warming threaten the community’s existence. The city of Kivalina and a tribe, the Alaska Native …

Ich habe schon mal auf einen netten Aufsatz von Myles Allen in The Finance of Climate Change verwiesen. Er ging die Frage nach, ob Unternehmen haftbar gemacht werden können für Schäden die aus Klimaänderung entstehen. Jetzt werden wir es wissen.


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: