Gebärmutter als Bastelbude

Meine Frau erzählte über das Programm von Gesternabend. Was mich erstaunt hat: die Mutter der Vierlinge wurde gefragt, ob sie alle vier Kinder wirklich haben wollte.

Ich bin schon erstaunt über das spontane Abtreibungsangebot an ankommenden Eltern von Kinder mit Down-Syndrom. Aber das hier war ein Abtreibungsangebot für Embryonen ohne Spur von erblicher Krankheit.

Die Kontrolle über Geburten wird immer stärker. Meine Gedanken rattern sofort weiter. Wollen wir nur eine Zukunft, so wie wir sie jetzt vorstellen können, und schneiden uns ungeahnte Möglichkeiten ab? Was hat das ganze mit Geo-Engineering zu tun? Wenn wir schon Kontrollbedürfnisse haben, wessen Bedürfnisse sind das und wer kontrolliert wen?

Toll, dass die Mutter alle vier Kinder haben wollte.

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: