Die Grünkohlzeit fängt schon an?

Die politische Grünkohlzeit fängt jetzt so richtig an:

Joschka Fischer will Kohleraftwerke.

Cem Özdemir eigentlich auch, aber er darf es nicht sagen.

Groß Steinum Grünkohl von juergen.mangelsdorf auf Flickr

Boris Palmer baut sein eigenes Kohlekraftwerk.

Dann dürfen die Hamburger Grünen auch.

Die Grünen in Hessen wissen noch nicht, ob sie mit Hermann Scheer Kohlekraftwerke stoppen wollen.

Und Jörg Haas schimpft schon seit Monate nicht mehr über Glos und Gabriel. („Ich habe nirgendwo geschrieben dass “alles vertretbar” ist. Sondern dass es Zielkonflikte gibt, denen man sich stellen muss.“)

Na denn: Prost

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: