Ende eines Abenteuertages

Die Abenteuer sind vorbei für heute.

Heute morgen kam ich mit den Jungs bei der Schule an, aber die Feuerwehr war schon da. Das hat dann einiges über den Haufen geworfen. Bevor wir die 6 km. zurückgeradelt sind haben wir uns aber erst noch gestärkt.

Und heute Nachmittag war unser Besucherhund ausgerissen. Er hatte in einem unbewachten Augenblick die Vordertüt aufstehen sehen und war weggeschlichen. Da waren die Kinde rjedenfalls beschäftigt. Und ich ziemlich gestresst.

Aber jetzt ist es geschafft. Gute Nacht, Welt 🙂

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: