Toxic Textbooks

Thomas Dürmeier berichtet auf der Paecon Mailingliste über eine neue Webseite: Toxic Textbooks. Die Webseite sagt, dass die Wirtschaftswissenschaften uns in den Schlamazzel gefahren haben. Wenn die Wirtschaftswissenschaftler einen Beitrag zur Lösung unserer Probleme liefern sollen, müssen Sie anders ausgebildet werden. Dafür werden andere Bücher gebraucht.

Toxic textbooks helped cause the economic meltdown

The current economic meltdown is not the result of natural causes or human conspiracy, but because society at all levels became infected with false beliefs regarding the nature of economic reality. And the primary sources of this infection are the “neoclassical” or “mainstream” textbooks long used in introductory economics courses in universities throughout the world.

Es

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: