Zwei Farben Wasser im Fluss

Ich kannte das schon aus Koblenz, wo Rhein und Mosel in zwei Farben zusammenkommen. Aber diese Woche sah ich es im Kleinen bei Oldenburg. Hier strömen Lethe und Osternburger Kanal zusammen.

(Ja, ja. Ich fahre zweimal am Tag über die Lethe. Hilft ungemein beim Abbauen der täglichen Stress. 🙂 )

Advertisements

2 Comments

  1. Posted 23 November 2009 at 12:40 pm | Permalink

    Ist das rötlich-braune mooriges Wasser – oder woher kommt die Farbe?

  2. Posted 23 November 2009 at 1:43 pm | Permalink

    Rechts ist das Wasser aus dem Osternburger Kanal, dass letztendlich größtenteils aus der Hunte kommt. Wenn es nicht gerade auf dem Rückweg ist, denn an diese Stelle ist Ebbe und Flut klar sichtbar.

    Links ist Lethewasser. Das ist eher Moorwasser, angereichert mit Regen, Jauche und (kurz vor dieser Stelle) dem Restwasser der Tungeler Kläranlage. (Aber das ist nicht schwarz.)

    Kurz gesagt: ich habe keine Ahnung, woher das Braune kommt, aber eher vom Schlamm – die Hunte kommt durch den Geest – als vom Moor.


Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: