Zurück vom ‚Ski‘-fahren

Ich bin zurück vom ‚Ski‘-fahren.

nach dem ersten halben Unterrichtstag war ich guten Mutes. Am nächsten Tag ging es dann nach oben. Der Weg vom Gondel zur Anfängerpiste war glatt und schmal mit einem steilen Weg nach unten an der Seite. Da hat mir die Angst gegriffen. Auf der Anfängerpiste habe ich dann auch nur noch Rand (mit nix dahinter) gesehen Dann war auch das Lernen vorbei.

Die Veranstalter (FIPS) haben keine Alternative gesehen oder geboten und somit habe ich noch einige schöne Spaziergänge gemacht, bis ich ausgerutscht bin und mir das Knie verrenkt/gestaucht habe. 😦

Die Kinder haben auch aufgehört, nur meine Frau ist jetzt begeisterte Skifahrerin.

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: