Tag Archives: eTelligence

Publikationen

🙂 irgendwann werde ich auf meine Webseite eine Liste mit Publikationen haben 🙂 weil ich nicht nur im eigenen Blog publiziere. Im Moment wäre die Liste übersichtlich… Beteiligung verschiedener Kunden am Energiemarkt der Zukunft in E-Energy mit Beispielen aus den Modellregionen RegModHarz und eTelligence Anforderungen und Herausforderungen bei der Direktvermarktung von EE-Anlagen Die Suche nach […]

Werbung

e-energy

Ich bin gerade in Berlin auf ein Vernetzungstreffen von E-Energy (Demnächst hier.) E-Energy ist das Program vom Wirtschafts- und Umweltministerium, wo auch unser Projekt zu gehört. Es ist ein sehr spannendes Treffen, ein spannendes Thema auch, wo die traditionelle Energiewirtschaft sich eine Zukunft mit verteilte und erneuerbare Energieerzeugung stellt. Ich höre noch etwas zu oft […]

eTelligence gestartet

Donnerstag und Freitag ist unser Projekt offiziell angelaufen. Die ersten Treffen waren spannend. Ich werde in eTelligence mitarbeiten am Teilprojekt ‚Marktplatz‘. (Oder ‚Markt‘, wie es offiziell heißt.) Die Frage ist: wie kann einen regionalen Marktplatz da unterstützen, wo die Einspeisung im Netz immer ungeregelter wird, der Netzbetreiber über Unbundling immer mehr Dienstleister statt Dirigent und […]

Genau was ich jetzt brauche 3

Immer noch lese ich ‘Power System Economics’. Mein Bedenken, dass der Praxis in der Zwangsjacke der Theorie gepresst wird, war unbegründet. Hier schreibt einfach jemand, der weiss, wovon er redet. Ich muss noch das Kapittel zum ‚locational pricing‘, und dann kann ich anfangen mit nachdenken.Locational Pricing ist die Theorie, dass an jedem Netzknoten im Stromnetz […]

Genau was ich jetzt brauche.

Ich lese gerade ‚Power System Economics, Designing Markets for Electricity‘. Das ist genau was ich demnächst brauche. Im eTelligence Projekt wollen wir einen lokalen Marktplatz für Strom entwickeln. Und dieses Buch geht noch mal auf die ganze Wertschöpfungskette von Strom ein, unabhängig von den Abstraktionen, die in den bestehenden Märkten schon getroffen sind.