Starten mit KERAS

Vor 6 Tage habe ich über ein  KERASTutorial  geschrieben. Inzwischen bin ich weiter mit dem Thema. Es läuft zumindest:

easy4

Hier einige Hinweise für Tutorials:

  1. Installationen sind immer eine Fummelei. Jeder bräuchte einen persönlichen Admin, der ihr/ihm diese Sorge abnimmt.
  2. DataCamp hat (zumindest demnächst, zum jetzigen Tag ist der Kurs noch in der Betatestphase) ein Deep Learning mit Python Kurs im Angebot. Das nette am Kurs ist, dass die erste Hälfte Hintergrundinformationen vermittelt, die zweite Hälfte dann die Grundlagen von KERAS vermittelt.
  3. KERAS hält viele Beispiele auf GitHub bereit. Aber passt auf: die Beispiele sind immer für die neueste  KERAS-Version gedacht und zumindest die Anaconda-Version für Python 3.5 auf Win64 ist NICHT die neueste Version. Dann muss man sich eben durch die Geschichte wühlen, dass ist das schöne an GitHub.
  4. Das erwähnte Tutorial auf EliteDataScience.com ist gut.
  5. Viel mehr Tutorials findest Du aber auf Machine Learning Mastery. (Zumindest habe ich da mehrere gefunden.)

[Edit] Das Skript ist wunderbar durchgelaufen mit den vorgegebenen Parameter, aber jetzt versuche ich eine Optimierung mit GridSearchCV und kann die Heizung wieder ausdrehen, sehe seit über eine halbe Stunde Folgendes (und kann dementsprechend berechnen, dass ich noch mindestens 1152 * 1/2 Stunde == 576 Stunden == 24 Tage warten muss, was ich wahrscheinlich nicht mach):

easy5

Advertisements

Einen Kommentar schreiben

Required fields are marked *

*
*

%d Bloggern gefällt das: