Tag Archives: Dezentrale organisation

In welcher Reorganisation arbeitest Du?

Das ärgerliche an ‚Bij welke reorganisatie werk jij‚ ist, dass ich es schon wieder durchgelesen habe. Das gab es auch schon bei ‚Intensieve Menshouderij‚. Jaap Peters hat den Unterschied zwischen managen und organisieren erkärt. In seiner Definition managed ein Manager dadurch, dass er sich ein Modell von der Realität bastelt, dieses Modell in Teilen aufteilt, […]

Werbung

Swarm Creativity

‘Swarm Creativity‘ war das vierte Buch zum Thema ‚dezentrale Strukturen in Unternhemen‘. Und das Beste. Auch online findest du einige Quellen zum Thema, der Autor, Peter Gloor, lebt offensichtlich nach seinen Werten. Das Buch beschreibt COINs, COllaborative Innovation Networks. Das sind Netzwerke ohne Hierarchie, die Erneuerungen vorantreiben. Diese Netzwerke haben einige Merkmale, die klar dargestellt […]

Wir sind klüger als Mich

oder wie soll man ‘WE are smarter than ME‘ sonst übersetzen? Ich habe gemischte Gefühle zu diesem Buch. Einerseits bietet es viele Beispiele, wie man die Energie der Mengen ins eigene Geschäft einführen kann. Es bietet Handwerkszeug. Es bietet ein tolles neues Wort: ‚crowdsourcing‘. Crowdsourcing ist das Auslagern von Geschäftsprozesse an die Öffentlichkeit. ‘Die Weisheit […]

Seestern und Spinne

Ich bin erstaunt, wie viele Bücher über dezentrale Organisationen geschrieben werden. Jetzt lese ich einige. Nach James Surowieckis ‘Die Weisheit der Vielen’ jetzt ‚The Starfish And The Spider‘. Wieder bleibe ich mit der Frage sitzen, wie das umzusetzen sei. Es ist nicht so, dass das Buch zu anekdotisch ist. Es ist anekdotisch, aber das macht […]