Tag Archives: Risikomanagement EVU

E.On bräuchte 7,5 Mrd. Euro mehr Risikokapital für Derivatengeschäfte

Die FTD hatte heute einen netten Artikel zu möglichen Liquiditätsrisiken für die Industrie wegen den Derivatereform. Hier ist eine Äußerung zu E.On, die ich spannend fand. Allein Europas größter Stromkonzern Eon bräuchte 7,5 Mrd. Euro an neuen Kreditlinien oder an Bargeld, sofern die Vorschläge der EU-Kommission umgesetzt würden. "Das wird eine große Wirkung haben. Wir […]

Werbung

Konferenz Unternehmensweites Risikomanagement EVUs 2

Die Konferenz ‘Unternehmensweites Risikomanagement EVU – Anwendung und Implementierung’ ist abgesagt. 😦 Habe ich am 16./17. mehr Zeit 🙂

Konferenz Unternehmensweites Risikomanagement EVUs

Ich habe mich gerade für den Konferenz ‚Unternehmensweites Risikomanagement EVU – Anwendung und Implementierung‘ angemeldet. Mal sehen, was das wird. Ich finde es doch immer eher aufregend, so einen Konferenz zu besuchen, und bin eher verunsichert. Das Thema ist natürlich gerade in dieser Zeit interessant. Die Gesetzliche Anforderungen sind da, und werden auch wohl überall […]

ETRM Software Community – ETRM Blog » Aging at the Dallas Electric Club

ETRM Software Community – ETRM Blog » Aging at the Dallas Electric Club In den nächsten 5 Jahren geht 25% des Personals der US-amerikanischen Energieversorger in der Ruhestand – die Leute mit dem größten Wissen, viel Erfahrung usw. Wie ist das hier in Deutschland? Ich kenne nur den Handel, das ist ein junges und dynamisches […]

Jim Christian

Ich lese noch immer ‘Risk and Flexibility in Electricity’ von Anne Ku (Hrsg.). Jim Christian von EnWorkz Inc. schreibt wunderbar. Er stellt die Fragen, die ich habe: als Enron in 2001 zusammenbrach, hatte das viele Nach- und Nach-nach- und Nebenwirkungen, die sich gegenseitigt verstärkt haben. Am Ende waren die amerikanischen Händler verschwunden aus Europa, und […]