Monthly Archives: August 2009

Crude Impact – explores the interconnection between human domination of the planet, and the discovery and use of oil.

Heute mal wieder angeguckt: Crude Impact, ein Film über Energieverbrauch und die Zukunft Advertisements

Film: Energy Autonomy

Energy Autonomy, starring Hermann Scheer und Matthias Willenbacher (der Wi aus juwi).

Maria Farandouri singt Mauthausen-Zyklus

Eine schöne Serie mit alten Aufnahmen von Maria Farandouri. In 1975 gab es noch keinen Imageberater. Wunderschön. Lied der Lieder Andonis Der Ausbrecher Wenn der Krieg vorüber ist

Fensterschmuck

Dieser Obstbaum hat Fensterschmuck produziert. Meine Tochter hat dieses Kleinod gefunden.

Das dunkle Gesicht des Stern Reports

Manchmal bin ich dann wieder extrem zynisch. Jetzt hatte ich folgende Gedanke. Das Stern Report wird im Allgemeinen als Aufruf zu Entschlossenheit in Sachen Klimawandel verstanden. Ich interpretiere das Stern Report wie folgt: wenn wir jetzt was machen ist es teuer. Wenn wir jetzt nichts machen, wird es noch viel teurer. Da liegen dann aber […]

Steinmeier für Steinkohle

Tolle Nachrichten bei ‚Wir Klimaretter‘: Steinmeier für Steinkohle. Der Kanzlerkandidat begründete seine Kohleposition mit den vielen „sozialen und arbeitsmarktpolitischen“ Vorteilen, die ein weiterer Kohleabbau mit sich bringen würde. Gäbe es Hermann Scheer nicht, würde ich die SPD gerne unter der 5%-Grenze sehen. Soviel Kurzsichtigkeit nimmt doch keiner ab. Und Klimaretter Gabriel?

Johan zum Thema Emissionshandel – extended version

Wir-Klimaretter.de hat mir die Chance gegeben, meine Gedanken zum Thema ‚Emissionshandel‘ noch mal auf dem Punkt zu bringen.

Jährlichen Bußtag der Projektmanager

10 Schritte vorwärts, 20 Schritte rückwärts. Da ist Bewegung drin.

Energy Harvesting

Heise hat ein iX-Artikel zu Energy Harvesting. So was wie ‚Energie aus Chaos‚.

Wüstenstrom oder Solare Stadt?

Nicht mehr brandaktuell, aber dafür genau meine Meinung. Desertec ist einfach ein neues Glied in der Kette, die uns an unser Energiesucht kettet. Wüstenstrom oder Solare Stadt? (Via Telepolis)