Monthly Archives: September 2009

ETRM Provider, und ich kenn ihn nicht

Utilipoint publiziert ein Interview mit Seminels Paul McLean-Thorne Ich habe noch nie von Seminel gehört. Der Artikel sollte der Anfang einer Serie über europäischen ETRM-Dienstleister sein. Vielleicht werde ich dann auch mal interviewd. 🙂 (Offensichtlich braucht Seminel keinen Webdesigner.) Advertisements

Interressante Domainname

Aus meine Webstatistiken:

Ein schwarz(-gelb)er Tag

ich sehe schwarz fürs Klima für die erneuerbaren Energien für Menschen ohne Kohle

Ich bin gespannt

ich bin gespannt, ob ich heute Abend lachen oder weinen muss. Schwarz-Gelb wäre hart für erneuerbaren Energien, Klima und noch viel mehr.

Gutenbergs Energieforschungskonzept

Energieforschungskonzept.pdf (application/pdf-Objekt)

Komplexität und verteiltes Wissen

Complexidade e a Inteligência Coletiva, eine Präsentation (Achtung: portugiesisch und lang) von Nivaldo Marcusso zum Thema.

Gutes aus nächster Nähe

Mitgebracht aus Berlin. (Witzig, wenn einer aus dem Fast-Nachbardorf mit einem Schild ‚Klimazentrum Kirchhatten‘ vorbei marschiert. Manchmal muss man weit fahren, um die direkte Umgebung kennenzulernen.)

Wir Klimaretter – „Nein zu Wüstenstrom ist Lobbyarbeit für Kohle und Atom“

Was dem Herrn Trieb hier treibt, ist mir nicht klar: "Nein zu Wüstenstrom ist Lobbyarbeit für Kohle und Atom" Hermann Scheer ein Kohle- und Kernkraft-Lobbyist? Ich glaube, dass der junge Mann etwas beleidigt ist, weil er meint, dass er nicht ernst genug genommen wird. Inzwischen vernachlässigt er rezente Studien von z.B. Unternehmensgrün, die belegen, dass […]

Niederländische Exportqualität

Oft schäme ich mich nicht für niederländischen Produkten. ‚Holländische Tomaten‘ jucken mich nicht und Gouda ist lecker. (Wenn sie aus den Niederlanden kommt 🙂 ) Aber mein Gazelle Fahrrad war ein absoluter Fehlkauf. Nie wieder Gazelle. Mein Rad ist jetzt etwas mehr als ein Jahr alt und ich habe schon viel Elend mit dem Teil […]

Berlin

Ich bin gerade zurück aus Berlin. Mit meinem Seniorenrücken im Bus zum Demo ist grenzwertig, aber die Veranstaltung war gut. Es gab viele Leute, ich habe einige nette Freunden und Bekannten wieder getroffen und ich denke, dass die Demo einen guten Warnschuss an den Politikern ist, die einen Ausstieg aus den Ausstieg wollen. Eigentlich ist […]